Inhalt

[ 921CGELAOKK13 ] KV Application Oriented Knowledge Processing

Versionsauswahl
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
3 ECTS M - Master Informatik Josef Küng 2 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Quellcurriculum Masterstudium Computer Science 2013W
Ziele Aus anwendungsorientierter Sicht werden Wissensverarbeitungs-Methoden und Technologien vorgestellt. Vertiefend wird auf Regelbasierte Systeme, die Anwendung Semantischer Technologien und intelligente Anfragebeantwortungssysteme eingegangen wobei auch dynamische Aspekte behandelt werden.
Lehrinhalte Vertiefung in Regelbasierten Systemen, Semantische Netze, Anfragebeantwortungssysteme, Ähnlichkeitsmaße, Zeitreihen von nicht-numerischen Daten, Dynamische Aspekte in der Wissensverarbeitung, Anwendungsbeispiele
Beurteilungskriterien Mündliche Prüfung am Ende des Semesters
Lehrmethoden Folienvortrag
Abhaltungssprache Englisch
Literatur Pdf-Versionen der in der Vorlesung verwendeten Powerpoint-Folien werden regelmäßig via KUSSS zur Verfügung gestellt. Zusätzliche Literatur wird am Beginn jedes Semesters über KUSSS bekannt gegeben.
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Äquivalenzen INMAWVOAWIS: VO Anwendungsorientierte Wissensverarbeitung (3 ECTS)
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer -
Zuteilungsverfahren Direktzuteilung